Orte des Strafvollzuges in Münster

6. September 2015

Gerade frisch erschienen, ein neuer Artikel:

Vom Kerker zum Zuchthaus – Orte des Strafvollzugs in Münster vom Mittelalter bis zum 19.Jahrhundert

„Bestrafung eines Zotenreißers“ am Pranger mit einer Schandmaske in Form eines Hundekopfes, Postkarte, signiert „Ad.T.“ (Ad. Trost), undatiert, um 1910, Verlag E. Nister, Nürnberg (Privatbesitz, Foto: Bernd Thier)

Seit einigen Jahren werden in Münster heftige Diskussionen um den Neubau einer modernen Justizvollzugsanstalt (JVA) geführt, für die ein neuer, angemessener Platz am Stadtrand gesucht werden soll. Auch um die künftige Nutzung der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude der alten JVA an der Gartenstraße werden von verschiedenen Seiten Vorschläge erörtert. Diese lenken den Blick zurück in die Vergangenheit auf der Suche nach noch vorhandenen weiteren authentischen Orten des Strafvollzugs in Münster.  ….

Hier geht es zum PDF: http://www.lwl.org/302a-download/PDF/DWL/2015-2.pdf



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier