Aktuelles

Keramik von A bis Z – Eine Übung zu Funden aus Keramik vom Neolithikum bis in die Neuzeit (WS 2018/2019)

Seit dem Wintersemester 2017/2018 führe ich an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für die Abteilung Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie des Historischen Seminars Übungen zur mittelalterlichen Sachkultur durch.

weiterlesen

Aktuelles

Das Mittelalter zum Anfassen – Eine Übung zu mittelalterlichen Fundobjekten (WS 2017/2018)

Seit dem Wintersemester 2017/2018 führe ich an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für die Abteilung Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie des Historischen Seminars Übungen zur mittelalterlichen Sachkultur durch.

weiterlesen

Aktuelles

„Das Dritte Auge der Westfalen“ – Schauspiel und Vortrag

Wir spielen wieder Theater … Nach dem Überraschungserfolg von „Mord auf dem Domplatz“ entstand nun ein  Nachfolgeprojekt:

weiterlesen

Aktuelles

Neue Website: Wertmarkenforum.de

  Neben dieser Homepage betreibe ich seit Anfang 2016 auch – als Magazin – eine neue spezielle Seite für Wertmarkensammler,

weiterlesen

Aktuelles

Drei neue Beiträge erschienen

In der neuesten Ausgabe der Ausgrabungen in Westfalen-Lippe (2014) sind drei Beiträge zu archäologischen Fundobjekten von mir erschienen, zwei davon in Zusammenarbeit mit Wieland Wienkämper und Hans-Werner Peine:

weiterlesen

Aktuelles

Orte des Strafvollzuges in Münster

Gerade frisch erschienen, ein neuer Artikel: Vom Kerker zum Zuchthaus – Orte des Strafvollzugs in Münster vom Mittelalter bis zum 19.Jahrhundert Seit einigen Jahren werden in Münster heftige Diskussionen um den Neubau einer modernen Justizvollzugsanstalt (JVA) geführt, für die ein neuer, angemessener Platz am Stadtrand gesucht werden soll.

weiterlesen

Aktuelles

Aktuelle Ausstellung: „Neue Kunst wird gebraucht“

Seit wenigen Tagen läuft unsere neueste Ausstellung im Stadtmuseum Münster „Neue Kunst wird gebraucht – Hilde Schürk-Frisch zum 100. Geburtstag“ In den sogenannten „Wunderjahren“ der jungen Bundesrepublik Anfang der 1950er Jahre gelang es nicht nur jungen männlichen Nachwuchskräften, sondern auch einigen Bildhauerinnen und Kunsthandwerkerinnen in diesem ansonsten von Männern dominierten Bereich Aufträge zu erhalten, zunächst […]

weiterlesen

Aktuelles

„Mord auf dem Domplatz“ – Ein Vortrag als Theaterstück

  Wir spielen wieder Theater … Die Münsteraner sind entsetzt. Auf dem geweihten Boden des Domplatzes ist ein Mord geschehen. Das Opfer: einer der einflussreichsten und wohlhabendsten Politiker des Münsterlandes; nennen wir ihn „M“. Der Täter, so beschwören es Augenzeugen, ist kaum weniger prominent, reich und angesehen – es ist der adelige Berufssoldat „G.“, der […]

weiterlesen

Aktuelles

Ausstellung „Luftpost – Alliierte Flugblätter des Zweiten Weltkriegs“

Meine neue Ausstellung im Stadtmuseum Münster: „Luftpost – Allierte Flugblätter aus dem Zweiten Weltkrieg“ Vor 70 Jahren endete im April 1945 mit dem Einzug alliierter Truppen für Münster der Zweite Weltkrieg. Seit 1941 hatten Amerikaner und Briten bei über 100 Luftangriffen Tausende von Spreng- und Brandbomben über Münster abgeworfen und den größten Teil der Altstadt […]

weiterlesen

Aktuelles

Wer waren die Toten vom Schlossplatz?

Gerade frisch erschienen ist ein neuer Artikel in der Zeitschrift Archäologie in Westfalen: Wer waren die Toten vom Schlossplatz? Der Archivfund eines archäologischen Befundes von 1941 (in Münster) Hierzu aus der Pressemitteilung der LWL-Archäologie: Dass Archäologie auch Archivarbeit und Zufallsfunde bedeutet, zeigen die Ergebnisse, die in Münster zu Tage kamen. In Vorbereitung auf eine Ausstellung […]

weiterlesen

Webdesign: Sebastian Stüber & Robin Thier